Free travel home page with storage for your pictures and travel reports! login GLOBOsapiens - Travel Community GLOBOsapiens - Travel Community GLOBOsapiens - Travel Community
 You are here: Member pages
Login
 Forgot password?
sign up


Top 3 members
wojtekd 195
Member snaps
andreas Whitsundays - A travel report by Walter Andreas
about me      | my friends      | pictures      | albums      | reports      | travel log      | travel tips      | guestbook      | activities      | contact      |

Whitsundays,  Australia - flag Australia -  Queensland  This travel report is in German (deutsch)
8053 readers

andreas's travel reports

Whitsunday Inseln - Die schönsten Strände der Welt

  19 votes
Page: 1 2
Die Whitsundays liegen an der Ostküste von Australien und gehören zu den schönsten Inseln der Erde. Eine Segeltour zu den schneeweißen Stränden gibt es dank großer Konkurrenz unter den Betreibern für eine Hand voll Dollar. Tauchkurs Inklusive!


Whitsundays. Schneeweiße Strände!
Whitsundays. Schneeweiße Strände!
Weihnachten 2003, 37 Grad im Schatten und schneeweiße Strände! Meine Reise quer durch den wohl aufregendsten Kontinent, führte mich von Sydney aus die Route gen Norden durch Queensland. Eines der berühmtesten Urlaubsziele im subtropischen Bundesstaat sind die Whitsundays.
Die Whitsunday Islands erstrecken sich über mehrere kleine Inseln bin hinüber zu dem weltbekannten Great Barier Reef. Ein kleines Paradies welches man nur mit dem Boot erreichen kann.
Nachdem wir mehrere Anbieter aufgesucht hatten zeigte sich das eine hoher Konkurrenzdruck herrscht. 10-20 % unter den ohnehin günstigen Preisen lassen sich aushandeln so dass man für eine Segeltour kaum mehr ausgeben muss als man ohnehin an Land für die 2 Tage bezahlen würde. Ein Neoprenanzug muss zusätzlich gemietet werden. Ohne den wird das Baden zum Lebensgefährlichen Risiko!


Favourite spots:
Auf eine der Hauptinseln gibt es eine Ausichtsplattform. Inseln wohin das Auge blickt.
Auf eine der Hauptinseln gibt es eine Ausichtsplattform. Inseln wohin das Auge blickt.
Im Herzen des Great Barrier Reef gelegen, findet man hier Korallenriffe der allerschönsten Art. Unglaublich schöne Fische. Riesig, Bunt und zahlreich schwimmen sie um einen herum. Mann muss nicht unbedingt Tauchen, selbst das Schnorcheln ist ein unvergessliches Erlebniss. Die Fische scheinen zum Greifen nah und manche von Ihnen sind über einen Meter groß. Leider hatte ich keine Unterwasserkamera dabei, ansonsten würde jeder Leser diese Reiseberichtes auch sofort die Koffer Packen und nach Australien fliegen!

Die Grünen Inseln mit Ihren Atollen aus feinstem Sand liegen malerisch unter tropischer Sonne und bieten ein Bild wie aus dem Reisekatalog.

What's really great:
Mit der Segelyacht um die wohl schönste Inselgruppe der Erde.
Mit der Segelyacht um die wohl schönste Inselgruppe der Erde.
Auf jeden Fall das klare Wasser und die weißen Strände. Noch nie zuvor habe ich so schöne Strände und solch klares Wasser erlebt. Man hat das Gefühl als ob man sich in einer Photomontage fuer ein Reisebüroposter befindet. Doch es ist alles echt!

Eines der schönsten Dinge in diesen beiden Tagen war mit Sicherheit die kleine "Priese" Abenteuer die man auf der Segelyacht spürt. Nachts auf Deck wenn alles so leise und ruhig scheint als ob man sich zu Hause die großen Kopfhörer aufsetzt um einer CD zu lauschen. So unwirklich klar. Die einzigen Geräusche die man zu vernehmen mag sind die Töne der Wogen wie sie gegen die das Schiff plätschern. Kein Geräusch aus der "normalen" Zivilisation zu hören. Kein Flugzeug, Keine S-Bahn, kein Auto - einfach nur die Wellen. Über einem ein schier endlos klarer Himmel überseht mit strahlend leuchtenden Sternen.

Sights:
Glasklares Wasser und  feine Sandstrände - Whitsundays Austalien!
Glasklares Wasser und feine Sandstrände - Whitsundays Austalien!
Wer die Whitsundays mit seinen eigenen Augen gesehn hat und nicht das Glück hatte sie in Ruhe mit einem Segelboot zu erkunden, der hat zwar die Sehenwürdikeit mit all den Schönen Bildern ansich in seinen Erinnerungen, aber leider nicht eine Erinnerung an das Gefühl schier grenzenloser Freiheit und Natur. Das Erlebniss der Whitsundays ist es was diese Reise ausergewöhnlich macht.

Die Weißen Atolle der Whitsundays sind deren schönstes "Gesicht". Das Wasser ist dort nur wenige Zentimeter tief und die Tropische Sonneneinstrahlung heizt das Wasser auf Badewannentemperatur auf. Leider fühlen sich hier auch kleine Plagegeister richtig wohl. Sogenannte "jellyfish", ode zu Deutsch Quallen. So unsichtbar und durchsichtig wie sie sind, so gefährlich kann manch eine Spezies von Ihnen sein. Es wird auch von Todesfällen berichtet, da sie die Atmung lähmen können und im ungünstigsten Fall kein Gegenmittel auf die Schnelle in dieser Wildniss verfügbar ist.

Accommodations:
Mit der Segelyacht um die wohl schönste Inselgruppe der Erde.
Mit der Segelyacht um die wohl schönste Inselgruppe der Erde.
Wir haben auf dem Boot übernachtet. Eine Nacht in der Kajüte, und eine auf Deck. Insbesondere das auf Deck schlaafen kann ich jedem nur empfehlen. So ein Erlebniss ist einem nicht jeden Tag vergönnt!

Nightlife:
Mit dem Neoprenanzug schützt man sich vor den lebensgefährlichen Quallen und der Sonne.
Mit dem Neoprenanzug schützt man sich vor den lebensgefährlichen Quallen und der Sonne.
Die Party findet auf dem Boot statt! Clubs gibt es hier zum Glück keine.
Auf dem Photo bin ich in voller Montur zu sehen. Um sich vor den Lebensbedrohlichen Jellyfish zu schützen ist es ratsam beim Baden einen dieser Anzüge anzuziehen. Beim Schnorcheln sollte er zur Standardausrüstung gehören. Neben dem Schutz ist der Anzug nebenbei auch sehr praktisch, man geht einfach nicht unter! Schwebend schnorchelt man über den riesigen bunten Fischschwärmen und ein paar Flossenschläge bringen einen wohin man nur möchte.

Für diejenigen die es nicht ganz so korrekt haben müssen und das Risiko nicht schäuen kann ich nur empfehlen auch mal ohne Anzug Baden zu gehen. So ein Erlebniss gibt es kein zweites Mal. Das Ganze Meer ist wie eine riesengroße Badewanne!

Hangouts:
Glasklares Wasser - Baden leider nur mit Schutzanzug
Glasklares Wasser - Baden leider nur mit Schutzanzug
Zu trinken hatten wir auch genug dabei! Vor allem Frischwasser sollte man reichlich dabei haben. Die Sonne knallt nur so vom Himmel. Abends darfs dann auch gerne mal das ein oder andere XXXX Bier sein (so heißt die Biermarke in Quensland, oder auch 4X).

Restaurants:
Gemeinsam auf Tauchstation. Man beachte die Weihnachtsmütze rechts :-)
Gemeinsam auf Tauchstation. Man beachte die Weihnachtsmütze rechts :-)
Der Seemann war unser Küchencheff. Nicht das Du jetzt denkst wir haben frischen Fisch gefangen und gegessen. Die hübschen Meeresbewohner sind viel zu schön um sie zu essen :-)

Other recommendations:
Lebe das Leben! Ein mal ins Wasser ohne Anzug. Kein Leben ohne Risiko.
Lebe das Leben! Ein mal ins Wasser ohne Anzug. Kein Leben ohne Risiko.
Kein Leben ohne Risiko! Wer nicht einmal ohne Schutzanzug baden gegangen ist in diesem Paradies, der hat die Whitsundays nicht erlebt!

Ich bin mir nicht sicher ob man auf den Inseln auch bleiben kann. Falls das aber irgendwo möglich ist, dann würde ich das auf jeden Fall einmal ausprobieren. Zelten geht (zum Glück) sicher nicht, ansonsten würden die Inseln dieses wunderschönen Nationalparks bald aussehen wie die Inseln Kho Phi Phi oder Kho Samui in Thailand überseht mit bunten Touristenzelten. Dazu ist dieses Paradies dann doch viel zu schade.

Meine Empfehlung: Bucht eine Segeltour!

Published on Tuesday February 8th, 2005


send travelogue via e-mail  



Wed, Mar 02 2005 - 04:26 PM rating by krissie

wow, hört sich einfach super an! ...und endlich mal ein bericht auf deutsch hier :)

Tue, Feb 15 2005 - 04:05 AM rating by hieronyma

Hi Andreas,
möchte gleich packen und wegfahren. Ein bißchen von dieser Schönheit habe ich in der Nähe von Cairns erlebt, wo ich auf einer Insel einen ganzen Tag ganz allein war und die Ruhe und die Schönheit genoß. Ich bin auch mit einem Segelboot hinausgefahren und zum erstenmal in meinem Leben geschnorchelt. Traumhaft.
Hieronyma

Sat, Feb 12 2005 - 10:25 AM rating by marianne

Hi Andreas,
Beautifully written, lots of good information. Is that you in the wetsuit?
Marianne

Thu, Feb 10 2005 - 08:37 AM rating by fieryfox

My german is rather rusty but from what I could understand, this was indeed a great adventure! :D
Cheers.
Farizan

Tue, Feb 08 2005 - 09:13 PM rating by rangutan

Wirklich wunderbarren Inseln, Traum-Bericht auch!

Tue, Feb 08 2005 - 04:14 PM rating by christianj.

Hey, the 'mastermind' himself :-) - well written, great pics (your looking great in a diving-suit); I would like to go there immediately!

Just SMILE, Christian

Tue, Feb 08 2005 - 08:38 AM rating by mortimer

Hallo Andy

Mit gutem Beispiel vorausgehen.... hast Du perfekt gemacht!

Martin

Tue, Feb 08 2005 - 07:50 AM rating by ravinderkumarsi

hii andreas,
though i couldnt get what you wrote as it is in german,but pictures are excellent.

Information:
Login if you are a member, or sign up for a free membership to rate this report and to earn globo points!

 Singapore
   Singapore average user rating for this report
 Switzerland
   Zurich average user rating for this report
 Thailand
   Ko Lanta average user rating for this report
 United Kingdom
   London average user rating for this report
 United States
   Boston average user rating for this report
   Chicago average user rating for this report
   New York average user rating for this report

 
Publish your own story!
 More on Australia

   Sydney - moehre average user rating for this report
   Sydney - weeze77 average user rating for this report
   Perth City - fieryfox average user rating for this report
   Surfers Paradise average user rating for this report
   Brisbane - cootha average user rating for this report




  Terms and Conditions    Privacy Policy    Press    Contact    Impressum
  © 2002 - 2017 Findix Technologies GmbH Germany    Travel Portal Version: 4.2.6