Free travel home page with storage for your pictures and travel reports! login GLOBOsapiens - Travel Community GLOBOsapiens - Travel Community GLOBOsapiens - Travel Community
 You are here: Member pages
Login
 Forgot password?
sign up


Top 3 members
wojtekd 80
Member snaps
andreas Cape Tribulation - A travel report by Walter Andreas
about me      | my friends      | pictures      | albums      | reports      | travel log      | travel tips      | guestbook      | activities      | contact      |

Cape Tribulation,  Australia - flag Australia -  Queensland  This travel report is in German (deutsch)
5348 readers

andreas's travel reports

Cape Tribulation - im tropische Norden Australiens

  6 votes
Page: 1 2
Am nordöstlichen Zipfel von Australien gelegen, bietet Cape Tribulation den Ausgangspunkt für Touren in den tropischen Regenwald. Weiter gen Norden kommt man nur mit einem 4X4. Riesige Bäume, Aligatoren und jede Menge Party!


Cape Tribulation - Der Blick über den Regenwald!
Cape Tribulation - Der Blick über den Regenwald!
Auf meiner Reise von Addelaide gen Norden erreichte ich kurz vor Weihnachten 2001 Cape Tribulation. Von Cairns ca 2 Autostunden Nörlich bildet Cape Trib den Nördlichsten Punkt welcher an der Ostküste Australiens mit einem normalen Fahrzeug erreicht werden kann. Von hier aus gehts nur noch mit dem Offroader weiter.
Das Klima hier ist tropisch. Wohin man nur sieht Regenwald - überall. Schwül heißes Klima indem sich alle möglichen netten Tierchen wie Aligatoren und Schlangen sehr wohl fühlen. Cape Tribulation bietet ein wenig Jungle feeling, ein wenig Tarzan, oder Indiana Jones für den Otto Normal Individualtouristen.

Favourite spots:
Wer hier wohl die bessere Aussicht hat?!
Wer hier wohl die bessere Aussicht hat?!
Das fanszinierende am Norden Australiens ist der dichte Regenwald. Ein großer Kontrast zum Outback oder zu den Metropolen wie Melbourne, Sydney oder Perth. Überhaupt ist Australien ein Land voller Kontraste und Cape Tribulation ist ein excellentes Beispiel hierfür.

What's really great:
Riesige Bäume rund um Cape Tribulation!
Riesige Bäume rund um Cape Tribulation!
Die Mamutbäume sind der Hammer! Riesig ist eigenlich schon fast zu klein als Beschreibung. In sich verwobene Baumstämme, Durchmesser im zweistelligen Meterbereich und von denen reichlich! Ein Djungel eben :-) Vor den Krokodilen sollte man sich in Acht nehmen, allerdings sind sie nicht so gefährlich wie die Salties im Westen. Hier und da findet man eine Süßwasserbadestelle und es ist wirklich ein erlebniss mal darin gebadet zu haben. Ich finde man sollte sich nicht zu sehr abschrecken lassen. Auch Krokodile sind berechenbar. Gefährliche Stellen sind gekennzeichnet womit sich das Risiko in Grenzen hällt.

Accommodations:
Im Dschungel zu Zelten? Nicht ganz ungefährlich aber ein Erlebniss!
Im Dschungel zu Zelten? Nicht ganz ungefährlich aber ein Erlebniss!
In Cape Tribulation gibt es ein sehr geniales "Hostel". Leider fällt mir der Name nicht mehr ein. Dort kann man in kleinen Holzhütten sich einmieten (ohne Fenster!) oder auch sein eigenes Zelt aufschlagen. Hier stellt sich die Frage was gefährlicher ist, das Zelt wegen der Schlangen in der Abszisse, oder der "Bungallo" bei dem die giftigen Spinnen einfach in den Schlafsack krabbeln?! Im Zelt gibt es wenigstens ein Netz dacht ich mir und die Entscheidung war klar. Das war allerdings bevor ich die grüne Schlange 50 vor meinem Zelt gesehen hatte! Die hatte aber vor mir mehr Angst als ich vor ihr - zu Recht :-)

Nightlife:
Cape Tribulation travelogue picture
Das Nachtleben in Cape Tribulation besteht aus kleinen privaten Party's! Zumindest einmal sollte man eine der berümten Dschungelfreiluftparties mitmachen!

Restaurants:
Ob ich auf Schnappies Speisekarte stehe?
Ob ich auf Schnappies Speisekarte stehe?
Zum Glück stehe ich nicht auf der Speisekarte dieses risigen Krokodils. Keine Sorge, was hier recht abenteuerlich groß und nah erscheint, ist in Wahrheit in einer Krokodilfarm fotografiert :-) Der Gute ist ganz friedlich und ziemlich gut genährt. Viel zu anstrengend für den armen kleinen Schnappi nach mir zu schnappen ;-)

Krokodile gibt es hier auch zu essen. Das Krokodilfleisch gilt als Delikatesse. Nichts für Vegetarier, oder die mit einem knappen budget. Die Portion für ca 20 Australische Dollar.



Published on Friday September 9th, 2005


send travelogue via e-mail  



Tue, Apr 08 2008 - 03:32 AM rating by tanisha

After viewing this i feel that AUSTRALIA is the place to be.

Fri, Sep 09 2005 - 01:18 PM rating by rangutan

Spezial und interessant, nach norden kommen wenig hin, sicher ein wunderbares (persönlisches) Erfahrung.
Ein schöne "Snap" von Schnappi :-)

Information:
Login if you are a member, or sign up for a free membership to rate this report and to earn globo points!

 Australia
   Cape Tribulation This travel report is in German (deutsch) average user rating for this report
   Hobart average user rating for this report
   Perth average user rating for this report
   Whitsundays This travel report is in German (deutsch) average user rating for this report
 Canada
   Clearwater average user rating for this report
   Quebec average user rating for this report
   Vancouver average user rating for this report
 Egypt
   Hurghada average user rating for this report
 Germany
   Hamburg average user rating for this report
   Jochberg average user rating for this report
   Murnau am Staffelsee average user rating for this report
   Starnberger See
   Stuttgart average user rating for this report
 Hong Kong
   Hong Kong average user rating for this report
 Malaysia
   Melaka average user rating for this report

 
Publish your own story!
 More on Australia

   Surfers Paradise average user rating for this report
   Melbourne average user rating for this report
   Coober Pedy - uluru1 average user rating for this report
   Airlie Beach average user rating for this report
   Darwin - mikkie average user rating for this report




  Terms and Conditions    Privacy Policy    Press    Contact    Impressum
  © 2002 - 2017 Findix Technologies GmbH Germany    Travel Portal Version: 4.2.6